gemuese

Unser Gemüse

Sortenvielfalt und sinnvolle Fruchtfolge

Wenn auf dem Gemüseacker gedüngt wird, dann nur natürlich. Wir verzichten auf den Einsatz von chemischen Dünge- und Spritzmitteln und stehen dafür zum Unkrautjäten auf den Feldern. Durch Sortenvielfalt und sinnvolle Fruchtfolge versuchen wir Krankheiten und Schädlinge gering zu halten.

Das Sortiment ist umfangreich: Salate, Bohnen, Kräuter, Wurzelgemüse, Kartoffeln und etliche Kohlsorten. Folienhäuser dienen im Sommer als Schutz für Tomaten, Auberginen und Gurken und machen es möglich im Winter ausreichend Feldsalat ernten zu können. Das Gemüse wird im Hofladen und am Marktstand, sowie von einem Lieferdienst, Marktbeschickern und einem Bioladen vermarktet.

 

 

Wir sind ein Naturland-Betrieb

Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 43.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen.

Naturland Bauern und Verarbeiter arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des Bio-Siegels. Sie erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel – zum Schutz von Umwelt und Verbraucher. Naturland engagiert sich weit über die Lebensmittelproduktion hinaus, so z.B. in den Bereichen Ökologische Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik.

Infos: www.naturland.de